Etoro

Wer ist Etoro?

Der Broker Etoro wurde im Jahr 2007 in Tel Aviv; Israel von den beiden Brüdern Yoni und Ronen Assia und David Ring gegründet. Das Unternehmen hat mehrere Firmen Niederlassungen wie in Australien, England, Israel, USA und Zypern. Etoro Europe Ltd. wird für den Europäischen Raum von der (CySEC) Cyprus Securities Exchange Commision mit der (Lizenznummer 109/10) reguliert. Aktuell hat das Unternehmen über 1200 Mitarbeiter. Der Broker Etoro zeichnet sich in erster Linie als Copy Trading oder Social Trading Plattform aus. Es können erfahrene als auch unerfahrene Trader voll automatisch und ganz einfach, am Copy Trading oder Social Trading teilnehmen. Selbstverständlich kann auch selbst gehandelt und getradet werden. Mittlerweile sind über 10 000 000 Kunden aus 140 Länder bei Etoro regestriert.

Ein Broker mit den wichtigsten und bekanntesten Handelsinstrumente in 8 Anlageklassen wie Forex, Aktien, Energie, ETF, Forex, Indizes, Kryptowährungen, Rohstoffe, Metalle verfügt. Etoro bietet den Kauf von echten Aktien und ETF´s an ohne Gebühren also kein Kauf mit Hebel wie auf CFD´s. Desweiteren kann man sein Trading Wissen an andere weiter geben und damit auch Geld verdienen. Viele Zahlungssysteme und einen Kunden Support in 10 Sprachen.

Was bietet Etoro für Trader?

Mit dem Broker von Etoro kann man die Anlageklassen wie Aktien, Energie, ETF, Forex, Indizes, Kryptowährungen, Rohstoffe, Metalle handeln. Eine Einlagensicherung von bis zu 20 000 Euro wird geboten. Was Etoro aber am meisten ausmacht, ist das Social Trading oder Copy Trading für Kunden. Mit dem Social Trading können sich die Trader und Kunden untereinander austauschen bzw. über diverse Tradingstrategien absprechen. Über eine Suchfunktion kann man diverse Social Trader suchen und deren Handelsstrategie und Performance begutachten. Mit nur wenigen Klicks kann man sein eigenes Konto mit dem zuvor ausgesuchten Trader verbinden und seiner Erfahrung und Trades profitieren. Mit einen gut ausgesuchten Trader kann ohne einen Finger zu krümmen, eine gute und profitable Performance erreicht werden. Wichtig dabei ist, eine gute Recherche über den Trader durchzuführen um über die Tradingstrategie und die Performance informiert zu sein. Selbstverständlich kann man auch ein Popular Investor werden und selbst seine Trades andere Kunden anbieten. Als Popular Investor verwaltet man die Gelder der Kunden selbst und wird noch zusätzlich zur Trading Performance monatlich von Etoro bezahlt aber später noch genaueres.

Auch viele Ein und Auszahlungsmöglichkeiten wie z.B.: Banküberweisung, Kreditkarte, Paypal, Skrill, Neteller und viele mehr. Etoro bietet auch diverse Analysen und Nachrichten und einen täglichen Marktüberblick. Für die Leute die den Etoro weiter empfehlen möchten, gibt es auch eine tolle Möglichkeit. Das Empfehlungsprogramm für Kunden die einen weiteren Kunden oder Freund zu Etoro bringen, gibt es eine einmalige Belohnung. Dieses hängt aber von diversen Bediengungen ab. Wir sehen hier also einen guten und regulieten Broker mit dem man gut zusammen arbeiten kann.

Welche Handelskonten gibt es bei Etoro?

Neben einen Demokonto sprich traden ohne echtem Geld, gibt es einen Webbrowser mit dem man direkt auf der Etoro Handelsplattform traden kann. Es ist nicht notwendig, eine Software für das Traden und Handeln herunterzuladen. Eine kostenlose APP für Smartphones und Tablets gibt es im App Store. Das Traden auf Etoro ist sehr übersichtlich und vielversprechend gestaltet.

Welche Hebel können bei Etoro gehandelt werden?

Für unerfahrene Trader wird ein kleiner Hebel empfohlen da das eingesetzte Kapital schnell verloren gehen kann. Es stehen folgende Hebelverhältnise zur Verfügung:

Währungen bzw. Devisen: 1:1, 1:2, 1:5, 1:10, 1:20, 1:30

Aktien: 1:1, 1:2, 1:5

Indizes: 1:1, 1:2, 1:5, 1:10, 1:20

Rohstoffe: 1:1, 1:2, 1:5, 1:10

Kryptowärungen: 1:1

Welche Ein und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es bei Etoro?

„Quelle: ETORO“

Um bei Etoro zu starten, braucht man Kapital auf dem Handelskonto. Der Anbieter bietet uns eine große Möglichkeit an Einzahlungs – und Auszahlungsmöglichkeiten. Jede Einzahlungsmöglichkeit ist kostenlos wie z.B.:

Bankzahlungen: Banküberweisung, Sofort – Überweisung, Rapid Transfer, Trustly

Elektronische Zahlungen: Skrill, Neteller

Kreditkarten: VISA, Master Card

Auszahlungsmöglichkeiten sind nicht kostenlos! Die Kosten belaufen sich auf 5 USD pro Auszahlung, dabei muss mindestens 30 USD ausgezahlt werden.

Welchen Kundensupport und Unterstützung erhalte ich bei Etoro?

Der Broker bietet einen Live Chat direkt auf der Homepage einen Telefon Support in 10 Sprachen und natürlich kann man über Email seine Fragen stelllen. Ein FAQ Bereich der keine Fragen offen lässt und zu jeder Eingabe in der Suchmaske werden mehrere Vorschläge gleich angezeigt.

Wie funktioniert das Popular Investor Programm?

Ein Popular Investor bei Etoro wird man nicht gleich zu Beginn an sondern, man muss mehrere Kriterien erfüllen. Als Start wird ein Eigenkapital von 1000 USD benötigt. Desweiteren müssen mindestens zwei Monate Statistiken auf der Plattform nachzuweisen sein und dabei darf das Risiko Score von 6 nicht überschritten werden. Eine Trading Biografie und eine Trading Strategie plus ein prifessionelles Profilfoto wird voraus gesetzt. Die Hebeleinschränkungen müssen auch eingehalten werden und dann wenn alles passt, wird man in das Programm des Popular Investors aufgenommen. Um weiter aufzusteigen, müssen weitere Anforderungen gemeistert werden. So wie Anzahl der Kopierer die dir folgen, Mindesteigenkapital, Verwaltetes Vermögen (AUM) und Mindestlaufzeit der diversen Stufen. Es ist also nicht so einfach ein Popular Investor zu werden aber sollte man es doch schaffen, dann kann man sicherlich gutes Geld mit Etoro und zur eigenen Trading Performance verdienen.

Welche Anforderungen für Zahlungen und verwaltetes Vermögen werden vorausgesetzt?

KadettChampionEliteElite Pro
Monatliche Zahlung400 USD – 800 USD1,5% – 2%2% – 2,5%
Verwaltetes Vermögen (AUM)500 USD50 000 USD500 000 USD10 Mio. USD
Mindesteigenkapital1 000 USD5 000 USD25 000 USD50 000 USD

Welche Anforderungen werden benötigt um ein Popular Investor zu werden?

KadettChampion EliteElite Pro
Mindestanzahl Kopierer1101010
Mindestlaufzeit der Stufe2 Monate4 Monate2 Monate
Profilfotojajajaja
Trading Biografiejajajaja
Höchste Risikostufe6666
Hebelbeschränkungenjajajaja
Zusätzliche AnforderungenErklärung der Strategie,
Exklusivitätsvereinbarung
3 Jahre Plattformstatistik
bzw. Finanzexperte

Wie funktioniert das Copy Trading oder Social Trading?

Das Copy Trading oder Social Trading funktioniert im Prinzip ganz einfach. Man hat mehrere Auswahlmöglichkeiten bzw. Trader stehen zur Auswahl. Der Trader den man möchte, wird ausgewählt mit dem Kapital welches man einsetzen möchte und ab diesen Zeitpunkt an, wird der Trader bzw. die Trades vom Trader kopiert. Desweiteren können auch in Copy Portfolios investiert werden. Beim investieren in Copy Portfolios werden mehrere Trader oder Märkte kopiert, auf Basis einer vorab festgelegten Investmentstrategie oder eines Algorithmus, um die beste Wertentwicklung auszuwählen.

Fazit von Etoro

Der Broker Etoro bietet uns die Handelsinstrumente wie Aktien, Energie, ETF, Forex, Indizes, Kryptowährungen, Rohstoffe, Metalle. Die Einlagen sind bis zu 20 000 Euro abgesichert und über die (CySEC) Cyprus Securities Exchange Commision reguliert. Viele Einzahlungsmöglichkeiten hat man beim Broker. Über 10 000 000 Kunden aus 140 Länder vertrauen Etoro. Tolle Nachrichten und Analysenund ein täglicher Marktüberblick für Kunden stehen zur Auswahl. Für weitere Fragen kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen oder eine Email an Knoxley senden.

Ich wünsche dir alles Gute und hohe Profite bis dahin…

Dein Team Knoxley

RISIKOBELEHRUNG

About the Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Related Posts