online Geld verdienen

online Geld verdienen mit Investment Programme

In diesem Beitrag zeige ich dir wie und wo ich mein Geld für mich arbeiten lasse und so online Geld verdiene. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist der Bitcoin. Für alle die nicht wissen was Bitcoin ist, lest euch vielleicht kurz den Artikel über Bitcoin durch. Da nun alle wissen was eine Kryptowährung (Bitcoin) ist, kommen wir zum eigentlichen Thema -> wie kann ich am schnellsten online Geld verdienen

Als aller erstes vergesst mal Umfragen, Werbung klicken und irgendwelche Programme die euch mehrere 1000 Euro pro Monat versprechen ohne einen einzigen Cent zu Investieren (Das schaffen meist nur erfolgreiche Networker). weiterlesen->

Bitwala

Bitwala ist ein blockchainbasierender Bankdienstleister, der uns ermöglicht Zahlungen schneller, billiger und für jedem auf dem Planeten die kein eigenes Bankkonto verfügen, Zahlungen durchzuführen. Bei Bitwala hat man die Möglichkeit, mit über 20 Währungen und über 200 Länder seine Rechnungen oder Transaktionen über die Blockchain zu überweisen. Dieses blockchainbasierende Unternehmen setzt neue Massstäbe im Zahlungsverkehr und vor allem für die Menschen, die kein eigenes Bankkonto verfügen. weiterlesen->

bitcoin

Bitcoin

Bitcoin ist die erste digitale Währung (Kryptowährung) im weltweiten dezentralen Zahlungssystem. Dezentral bedeutet, es gibt keine zentrale Stelle wie eine Bank, die alle Transaktionen verwaltet. Bitcoin ist die Mutter aller Kryptowährungen. Die digitale Währung wurde im Jahr 2009 von Satoshi Nakamoto entwickelt. Bis heute ist noch unklar, wer diese Person ist. Das Bitcoin Protokoll ist open source und ist für jeden zugänglich. Jede Transaktion wird in der Blockchain gespeichert, die im Bitcoin Netzwerk von Minern überprüft werden. Diese haben die Aufgabe Rund um die Uhr, Zahlungen zu überprüfen, zu überwachen und das wichtigste zu erzeugen bzw. zu schürfen oder noch genannt Mining. weiterlesen->

blockchain

Blockchain

Die Blockchain ist ein dezentrales digitales Transaktionsbuch, wo jede Transaktion gespeichert wird. Das Transaktionsbuch also die Blockchain, ist eine Datenbank die nicht nur auf einen Server liegt, sondern auf mehrere Server die sich überall auf der Welt verteilen. Sie besteht aus einer Reihe mit mehreren Datenblöcken, wo mehrere Transaktionen zu einem Block zusammen gefasst werden und in der Blockchain von Minern überprüft werden. Die Miner überprüfen, überwachen und bestätigen jede Transaktion, die anschließend in der Blockchain gespeichert wird. weiterlesen->

mining bitcoin

Mining von Kryptowährungen

Das Mining ermöglicht uns, überhaupt Kryptowährungen zu erzeugen (schürfen). Die Miner (Rechner die überall auf der Welt miteinander verbunden sind) überwachen jede Transaktion die weltweit stattfinden. Sie geben dem ganzen Netzwerk Sicherheit, ohne die Miner würde es keine Kryptowährung oder Transaktionen geben. Das ganze Netzwerk bzw. jeder einzelne Miner die das System aufrecht erhalten, nennt sich auch noch die Blockchain. Diese geniale Technologie wird unser ganzes Leben verändern.

weiterlesen->

Was ist eine Kryptowährung

Eine Kryptowährung ist digitales Geld, die ohne einer Bank auskommt und vollkommen dezentral im digitalen Zahlungssystem agiert. Die Überweisungen übernehmen so genannte Miner die rund um die Uhr Zahlungen überwachen.

Die Miner haben nicht nur die Aufgabe das Netzwerk zu überwachen sondern auch, die Kryptowährungen zu erzeugen. Das erzeugen bzw. das MINING und das Überwachen der Transaktionen nennt sich, die Blockchain Technologie.

Das Transaktionsbuch also die Blockchain speichert alle Transaktionen die getätigt werden. Sogar große Banken, haben riesiges Interesse daran, die Technologie für sich zu nutzen. weiterlesen->

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Contact us
Hide Buttons