Bitcoin kaufen – Schritt für Schritt Anleitung

In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, wie einfach man Bitcoin kaufen kann, eine Wallet einrichtet (digitale Brieftasche um die Bitcoins aufzubewahren) und damit bezahlt. Der Bitcoin ist in den letzten 2 Jahren in voller munde und wird von Tag zu Tag immer bekannter. Auch die Medien berichten fast täglich von Bitcoin und der Blockchain Technologie, die unser Leben in den nächsten Jahren verändern wird. In der letzten Zeit, haben wir so viele Anfragen erhalten, ob wir nicht eine Anleitung die Schritt für Schritt uns zeigt, wie man Bitcoin kaufen und diese auch aufbewahren kann. Das Team Knoxley hat sich die Mühe gemacht, diese Aufgabe zu erlediegen und dir bzw. auch für Neulinge in der Kryptoszene, diese Schritt für Schritt Anleitung wie kaufe ich Bitcoin, zur verfügung zu stellen.

 

Bitcoin kaufen

Viele die neu in der Kryptowelt sind glauben, Bitcoin kaufen geht so einfach aber dem ist nicht so. Bevor du überaupt Bitcoin kaufen kannst, musst du die eine digitale Brieftasche dir anlegen. Eine digitale Brieftasche oder auch Wallet genannt, sichert deine Bitcoins. Mit Hilfe eines Private Keys, der 12, 18 oder sogar 24 Wörter besitzt, ist es immer möglich vollen Zugriff auf deine Bitcoins zu haben. Dieser Private Key ist sehr sehr wichtig, nur mit diesem Key hast du auch volle Kontrolle auf deine Bitcoins. Dazu aber später mehr… beginnen wir nun mit der Erstellung einer Wallet. Weitere Informationen über Bitcoin >>>klicke hier<<<

 

Wie erstelle ich eine Wallet?

Es gibt mehrere Arten von Wallets: Hardware Wallet, Paper Wallet, Software Wallet oder Online Wallet

 

Hardware Wallet:

Eine Hardware Wallet ist unserer Meinung nach am sichersten, da der Private Key offline gesichert wird. Der Stick ist die sicherste Art und Weise seine Bitcoins zu sichern. Die Bitcoins sind in einer isolierten Umgebung gespeichert und mit einem PIN zusätzlich gesperrt. Diese Wallet sieht aus wie ein USB Stick und kostet ca. 58€. Diese Investition ist jeden Euro Wert, vor allem wenn man viele Bitcoins besitzt. Der Name der Hardware Wallet lautet Ledger Nano S und kann auf dieser Seite erworben werden >>>klicke hier<<<  Es gibt auch noch einen Trezor dieser kostet ca. 99€.

Ledger Wallet protects your bitcoins

 

Paper Wallet:

Eine Paper Wallet besteht aus zwei Keys den Puplic Key bzw. deine Bitcoin Adresse und den Private Key den nur du kennen solltest und auch niedergeschrieben haben solltest. Die zwei Keys sind QR Codes die auf einem Papier oder einer Visitenkarte aufgedruckt sind. Der Puplic Key ist deine Wallet Adresse zum Empfangen der Bitcoins und der Private Key ist deine Adresse zum versenden von Bitcoins. Wer also deinen Private Key besitzt, hat auch zugriff auf deine Bitcoins. Deswegen immer gut darauf aufpassen.

 

Paper Wallet erstellen:

  1. Um eine Bitcoin Adresse zu generieren klicke auf bitadress.org
  2. Nun bewegst du deinen Mauszeiger hin und her bis im grünen Kästchen 100% angezeigt wird
  3. Jetzt wird automatisch eine Bitcoin Adresse generiert und dazu der passende Private Key
  4. Klicke im grünen Kästchen auf Paper Wallet
  5. Hier kann man die Anzahl der Wallets auswählen zB.: 5 Stück Addresses to generate
  6. Klicke nun auf den Button Generate
  7. Deine Wallets wurden soeben generiert und sind zum ausdrucken bereit
  8. Klicke auf den Button Print
  9. Schreibe deinen Puplic Key also den öffentlichen Schlüssel auf oder scanne diesen QR Code mit hilfe deiner Bitcoin APP ein und überweise deine Bitcoins auf die Paper Wallet
  10. Nutzer der Website Blockchain.info gibt es außerdem eine Paper-Wallet-Option. Hierzu klickt man zunächst auf die Import/Export-Option und anschließend auf den Paper-Wallet-Link im linken Menü

Paper Wallet

Software Wallet oder Online Wallet:

Hier unterscheiden wir zwischen einer Desktop Wallet, Handy APP Wallet, Wechselstuben bzw. Exchange Wallet, Börsen Wallet

 

Börsen Wallet:

Diese Wallets findet man bei Börsen wie Kraken, Coinbase, Bitstamp, Bitcoin.de wo wir Bitcoins kaufen können. Diese Wallets haben einen großen Nachteil, wir sind hier nicht im Besitz des Private Keys und solche Börsen werden gerne von Hackern besucht und auch öffters gehackt! Wir können nur empfehlen, die Bitcoins immer auf einer Wallet zu haben, wo Ihr die Private Keys besitzt. Am sichersten ist die Hardware Wallet.

 

Exchange Wallet:

Bei diesen Wallets handelt es sich um Wechselstuben oder Broker wie zB.: auf Bittrex, Poloniex, Bitfinex. Auch hier sollte man keine Bitcoins aufbewahren, da diese auch gerne gehackt werden und auch nicht im Besitz des Private Keys ist.

 

Desktop Wallet:

Eine Desktop Wallet wie der Name schon sagt, ist eine Wallet die am Computer gespeichert wird. Die Bitcoin Core Wallet ist von der Privatsphäre am besten. Diese hat aber einen großen Nachteil, hier muss die ganze Blockchain auf dem Rechner runtergeladen werden und benötigt somit einen großen Speicherplatz am PC.

Wir können hier die Electrum Wallet empfehlen, da diese dezentral ist und somit niemanden gehört. Mit dieser Wallet kannst du auch die Hardware Wallet bedienen bzw. verknüpfen. Hier gehts zum Download >>>klicke hier<<<

 

Handy Wallet:

Team Knoxley kann auch hier wieder ein paar gute Handy Wallets empfehlen: Mycelium, Coinomi, Blockchain.info

WICHTIG: Immer den Seed (12 – 24 Wörter zur Wiederherstellung des Wallets) oder Private Key notieren! Nutze nur die Wallets die auch einen SEED bzw. die 12 Wörter oder mehr verlangen.

 

Mycelium:

Unser Favorit unter die Handy Wallets. Einfach zu bedienen und auf deutsch. Diese Wallet ist für Android und iPhone.

Download für Android und Download für iPhone.

 

Coinomi:

Diese Multi Coin Wallet ist eine Handy Wallet wo wir über 80 verschieden Kryptowährungen sichern können. Diese Wallet ist für Android.

Download für Android

 

Blockchain Wallet:

Die Blockchain Wallet bietet dir Bitcoin und Ethereum zu sichern und auch zu kaufen. Wir können hier mit der Handy App oder auch über dem PC uns einloggen. Hier gehts zur offiziellen Seite >>>klicke hier<<< Wir zeigen dir, Schritt für Schritt wie du diese Wallet installierst und mit dem Handy verknüpfst.

 

Blockchain Wallet erstellen:

  1. Gehe auf blockchain.info
  2. Klicke auf WALLET und anschließend SIGN UP
  3. E-mail Adresse, neues Passwort, Passwort bestätigen, ein Häckchen für die Servicebedingungen setzten und auf WEITER
  4. Jetzt erhält man eine E-mail, die bestätigt werden muss um danach verifiziert zu werden
  5. Klicke nun auf EINSTELLUNGEN und notiere dir die WALLET ID
  6. Nun klicke auf SICHERHEITSCENTER und auf Wiederherstellungspasswort
  7. Dann auf Wiederherstellungsblatt drucken, hier werden deine 12 Wörter aufgeschrieben die SEHR WICHTIG sind!
  8. Notiere deine 12 Wörter auf das Wiederherstellungsblatt
  9. Zum Abschluss werden noch 4 Wörter gefragt, um die Verifizierung zu beenden
  10. Nächster Schritt, PASSWORTHINWEIS erstellen (Level1)
  11. HANDYNUMMER verknüpfen (erhält eine SMS) und ZWEI SCHRITT aktivieren (Google Authenticator oder Handy auswählen)
  12. TOR ANFRAGEN sperren (Level3)
  13. Klicke auf EINSTELLUNGEN – General (wenn du möchtest kannst du dir für dein Handy eine APP runter laden, um anschließend deine Blockchain Wallet mit dem Handy zu verknüpfen). Wenn du die APP runtergeladen hast, fragt dich die APP, ob du eine WALLET verknüpfen möchtest. Jetzt drücke auf KOMBINATIONSCODE anzeigen und scanne den QR Code mit dem Handy ein. Nun ist dein Handy mit der Wallet verknüpft.
  14. Unter VOREINSTELLUNGEN kannst du zB.: Benachrichtigungen mittels E-mail oder SMS aktivieren, wenn Bitcoins ankommen
  15. Auf SICHERHEIT findest du das Zweite Wallet Passwort, dies ist wichtig wenn du Bitcoins versenden möchtest und eine zusätzliche Sicherheit möchtest. Wir empfehlen dir diesen Schritt zu aktivieren. Notiere dieses zweite Passwort zum versenden von Bitcoins auch!
  16. Die WALLET wurde mit allen SICHERHEITEN eingestellt und ist nun sicher eingerichtet

 

 

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten um Bitcoins zu kaufen: Bitcoin Automaten (ATM), Online über Bitcoin Börsen und Exchanges, Bitcoinbon an Tankstellen oder Trafiken aber auch bei der österreichischen Post, möglich ist es auch von Personen die ihre Bitcoins verkaufen möchten.

 

Bitcoin Automaten (ATM):

Bitcoin kaufen am ATM funktioniert ganz einfach. Auf coinatmradar kannst du nachsehen, wo du überall BTC am ATM kaufen kannst. Es gibt über 1780 ATMs die in 58 Länder weltweit uns zur Verfügung stehen. In Österreich befinden sich zurzeit 82 ATM´s.

Wien: 20, Niederösterreich: 6, Oberösterreich: 19, Steiermark: 14, Kärnten: 5, Salzburg: 4, Tirol: 13, Burgenland: 1

 

 

 

Online Bitcoin Börsen und Wechselstuben oder Exchanges:

Hier hat man die Möglichkeit, online Bitcoins (BTC) zu kaufen mit nur wenigen Schritten erhält man seine BTC. Bei Börsen, Wechselstuben oder Exchanges wird immer eine Regestrierung verlangt und auch eine Verifizierung also einen Personalausweis, Reisepass, Führerschein etc… Wenn du diese Schritte befolgst kannst du dir deine Bitcoins kaufen. Wir möchten dir zeigen, wo du überall Bitcoins kaufen kannst.

 

Online Bitcoin Börsen:

  • Bitcoin.de
  • Bitstamp
  • Kraken

 

Online Wechselstuben, Exchange:

  • Coinbase
  • Bitpay
  • Coinimal
  • Bitpanda
  • Anycoindirect
  • Btcdirect
  • Coinfinity
  • Cointed (Unser Favorit und aus Österreich)
  • Cubits
  • Xapo

 

 

 

 

Bitcoinbon:

In über 4000 Trafiken und 800 Tankstellen Österreich weit, bieten einen Bitcoinbon an. Ein Betrag wird bezahlt und im Gegenzug erhält man den Betrag in BTC gutgeschrieben in Form eines Bons. Auf diesem Bon, befindet sich ein QR Code dieser wird auf Bitcoinbon eingelöst, anschließend erhält man seine BTC gutgeschrieben. Nachteil bei der ganze Sache ist, die hohe Gebühr von 8 – 10%.

 

Personen wie Freunde und Bekannte die BTC besitzen, ist es auch möglich von denen BTC zu kaufen. Du kannst auch wenn du was verkaufen möchtest, BTC dafür verlangen.

 

 

Wo kann ich meine Bitcoins ausgeben bzw. mit Bitcoins bezahlen?

Auf coinmap.org kannst du weltweit nachsehen, wer alles BTC akzeptiert. Es gibt mittlerweile in Österreich, Deutschland, Schweiz etc. schon viele Geschäfte, Bars, Restaurants die BTC annehmen. Auch im online Bereich hat man schon, eine große Auswahl an Händler wie:

 

 

Hier noch ein kurzes Video über BITCOIN:

 

Wenn Ihr noch wissen wollt, was alles mit Bitcoin möglich ist, dann klicke auf den Link

>>>klicke hier<<<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Contact us
Hide Buttons