Aktuelle Kryptonews Wochenbericht KW 39

Der Bitcoinkurs ist seit letzter Woche von 3600$ auf 4350$ gestigen und hält sich in diesem Bereich. Wir werden sehen wie weit, der Bitcoinkurs diese Woche noch ansteigt.

 

Bitcoin

 

Kursbild Bitcoin von 24 September – 1  Oktober

 

Marktkapitalisierung der gesamten Kryptowährungen

Die Marktkapitalisierung ist in dieser Woche auf 147,8 Mrd USD gestiegen aber am 29 September auf 137,5 Mrd USD gesunken. Zurzeit ist die Marktkapitalisierung bei etwa 147 Mrd USD und steigt ein wenig an.

Blockchain und Kryptonews aus aller Welt

 

Südkorea

Eine neue Kryptobörse namens Coinnest soll in Südkorea eröffnet werden. Die Listung von über 100 Altcoins wurde angekündigt. Es ist auch die Rede, dass NEO gelistet wird, so Berichten zufolge von Reddit. Das „chinesische Ethereum“ so wird es genannt, hat in den letzten Tagen stark an Wert zugenommen. Wir können gespannt sein, wo die Preisentwicklung hingeht.

 

Japan

In Japan gelten ab Oktober stärkere Überwachungen der Kryptobörsen. Dieser Bericht geht aus der Japan Times hervor. In erster Linie soll das Gesetz zur Regulierung digitaler Währungen kontrolliert werden. Es soll auch der Handel von Kryptowährungen, in Bezug auf Geldwäsche oder kriminelle Handlungen speziell geprüft werden. Zukünftig werden über 20 Kryptobörsen, von einem Team mit 30 Mann die Börsen prüfen.

Es wird zurzeit auch an einer digitalen nationalen Währung gearbeitet. Mehrere Banken arbeiten an den J-Coin, dieser soll bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, eingeführt werden. Grund dafür ist einfach gesagt, der Staat will das Bargeld abschaffen und zugleich mehr Kontrolle über jeden einzelnen Bürger haben. Dieses Verfahren ist eigentlich komplett ein Gegenteil von einer dezentralen digitalen Währung, sprich Kryptowährung. Der J-Coin soll 1:1 gegen den Yen getauscht werden können, nur der Hacken dabei ist, man tauscht seine Anonymität (die beim Bargeld gegeben ist) gegen eine Offenlegung seiner persönlichen Daten (J-Coin).

 

Europa

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) Mario Draghi, äußert sich zur Regulierung von Kryptowährungen. Er berichtete in einer Rede, „dass er keine Grundlage für eine konkrete Handhabung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen sehe“, da es „eigentlich nicht in unserer Macht sei“, diese zu regulieren oder gar gänzlich zu verbieten. Er gab auch bekannt, dass er das Potential von Kryptowährungen noch nicht diskutiert hat, aber er durchaus weiß, welche Risiken und Chance diese Technologie hat.

 

Großbritannien

Das traditionelle Goldhandelunternehmen Sharps Pixley, akzeptiert nun Bitcoin. Seit 1778 ist es die Anlaufstelle für Goldbarren und Goldmünzen in mitten von London. Das Unternehmen sieht auch eine rießige Zukunft hinter Bitcoin und der Blockchain Technologie.

 

Venezuela

Durch die starke Hyperinflation des Bolivar, in diesem Jahr von Rund 2000% in Venezuela, ist die nationale Währung nur mehr 1 Satoshi wert. 1 Bolivar ist 0,00000001 Bitcoin also einen Satoshi die kleinste Bitcoineinheit. Die Bürger haben große Angst und suchen Alternativen wie das Mining von Kryptowährungen. Das Mining findet aber im geheimen statt und dient für die Finanzierung. Es kommt noch härter die Game Währung von World of Warcraft (WoW) ist mehr Wert als der Bolivar.

 

 

News zu den bestehenden Programmen

 

Bitclub

Keine Aktualisierung vom Dashboard seit 29.9. Es werden keine Erträge bzw. Mining Ergebnisse gutgeschieben. Liegt es an einen Programmfehler oder dergleichen, wir werden noch ein paar Tage abwarten und dann den Support kontaktieren, sollte sich das Problem nicht lösen.

 

Genesis Mining

Bei Genesis Mining gibt es keine Neuigkeiten. Die Auszahlungen kommen alle täglich und pünktlich an, also alles im grünen Bereich.

 

Optioment

NEWS: Tolles Oktober Special, auf dein INVEST erhält man jetzt 4% Rendite pro Woche, bei einer Laufzeit für 2 Jahre. Team Knoxley wird dieses Angebot auch nutzen und wird hier wieder schön nachlegen. ACHTUNG: Nur für kurze Zeit und limitierte Auflage!!!

Bei Optioment läuft alles wie geschmiert, die Auszahlungen kommen alle pünktlich und wöchentlich an. Wenn du Optioment noch nicht kennst, >>>klicke hier<<<

 

Bitleys

Auch hier wie bei Optioment, kommen die Renditen pünktlich an. Dieses Programm ist ein weiteres Top Produkt von Lukas und Alex die mit Optioment schon sehr bekannt geworden sind. Für weitere Informationen >>>klicke hier<<<

 

Lions Trading Club

Das neue Design  der Lions Trading Club Seite ist nun fertig und kann wieder aufgerufen werden. Auch in der LTC Cryptofarm gehts voran, die ersten Mining Rigs laufen schon im Testlauf und schürfen bereits die ersten Ethereum. Für weitere Informationen >>>klicke hier<<<

Questra World

Die Auszahlungen funktionieren noch immer nicht bei Five Winds Asset Management. Wir können hier leider nur weiter darauf warten, ob wir vielleicht in den nächsten Wochen, endlich eine Auszahlung tätigen können. Aktuell wird mit dem Zahlungsabwickler ADV Cash über eine mögliche zusammenarbeit gesprochen.

 

Crypto Agent Bot

Ein neues Programm was Team Knoxley in sein Portfolio aufgenommen hat. Wir testen zur Zeit das Monats Packet und konnten schon die ersten Profite erwirtschaften. Ein tolles Programm bzw. Bot aber nicht wie mit anderen Bots vergleichbar. Bei diesem Bot hast du immer volle Kontrolle und Zugriff auf dein Geld. Wie genau dieser Bot funktioniert, >>>klicke hier<<< für weitere Informationen zu erhalten. Es gibt auch einen Schritt für Schritt Anleitung um diesen Bot erfolgreich auf Telegram zu installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Contact us
Hide Buttons